FG Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Veste Coburg

Führung bei der Bayerischen Landesausstellung in Coburg

Zeit:
Donnerstag, 8. Juni 2017 - 16:30 Uhr
Ort:

Veste Coburg, 96450 Coburg
Hinweise zur Anfahrt

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

an 500 Jahren nach dem Thesenanschlag Martin Luthers kommt in Bayern dieser Tage niemand vorbei, überall wird gefeiert. Dieses für die bayerische Geschichte wichtige Ereignis ist auch Anlass für die Bayerische Landesausstellung 2017. Unter dem Motto „Ritter, Bauern, Lutheraner“ präsentiert das Bayerische Haus der Geschichte die Welt vor 500 Jahren und die Veste Coburg als einstige Landesfestung Kursachsens.

Auch in diesem Jahr lädt das Haus der Bayerischen Geschichte die Mitglieder und Gäste der Fachgruppe Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie der Bezirksverbände Nordbayern – Franken und Niederbayern – Oberpfalz zu einer exklusiven Sonderführung in die Bayerische Landesausstellung ein.

Wir freuen uns, wenn Sie am
Donnerstag, 8. Juni 2017, 16:30 Uhr
auf der Veste Coburg, 96450 Coburg
www.hdbg.de/reformation

mit dabei sind.

Wir treffen uns um 16:30 Uhr im Foyer der Bayerischen Landesausstellung. Die Führung startet um 16:45 Uhr. Hinweise zur Anfahrt finden Sie unter www.kunstsammlungen-coburg.de/kunstsammlungen-anfahrt.php.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. An- und Abfahrt organisieren die Teilnehmer wie gehabt selbst.
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis zum 6. Juni 2017 unter fg-pr-oea@bjv.de.

Mit freundlichen kollegialen Grüßen

Michael Helmerich, Sascha Ihns, Caroline Hannig-Sachon und Volker Figura
Vorstand Fachgruppe Presse-und Öffentlichkeitsarbeit

Dieter Germann
Vorstand Bezirksverband Nordbayern – Franken

Claudia Grimsmann
Vorstand Bezirksverband Niederbayern – Oberpfalz

Termine

Dezember 2017

M D M D F S S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 

Seminare

Ausstellungen

BJV-Newsletter abonnieren!

Hier können Sie unseren kostenfreien Newsletter abonnieren. Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse an. Das System sendet an diese Adresse einen Link, mit weiteren Informationen zum Abschluss der Anmeldung.